News und Pressemitteilungen

27.07.2015

Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch begrüßt Initiative von Bundesministerin Hendricks

ib - In einer ersten Stellungnahme begrüßt Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch die Initiative von Bundesministerin Hendricks, Gespräche über die zukünftige Aufgabenteilung zwischen Bonn und Berlin zu führen.

06.07.2015

BERICHT AUS BONN - Stadt Bonn begrüßt als "Hauptstadt der Nachhaltigkeit" die geplante Umstellung auf Elektrobusbetrieb bis 2030

ib - Als ersten wichtigen Schritt zur Umstellung auf den Elektrobusbetrieb bis 2030 begrüßt die Stadt Bonn die aktuelle initiative zur Anschaffung von 6 Elektrobussen.

06.07.2015

Vortrag „Zukunftsperspektiven“ von Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch beim Colloquium Humanum e.V.

Vortrag „Zukunftsperspektiven“ von Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch beim Colloquium Humanum e.V. am Mittwoch, 1. Juli 2015, 19.00 Uhr, im Haus der Ev. Kirche, Adenauerallee.

Es gilt das gesprochene Wort

25.06.2015

Oberbürgermeister Nimptsch empfängt "Bonn-Botschafter"

ib - Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch hat auf Einladung der Conference Center Management GmbH am Mittwoch, 24. Juni, die "Bonn-Botschafter" zum Jahrestreffen empfangen. Zu ihnen zählen ausgewählte Persönlichkeiten des...

09.06.2015

Die Höhepunkte des Familienspielefestes in der Rheinaue

ib - Auch in diesem Jahr bildet das Familienspielefest am letzten Sonntag vor Beginn der großen Ferien den traditionellen Auftakt für das Ferienprogramm "In Bonn ist was los". Am Sonntag, 21. Juni, verwandelt sich der südliche...

News 6 bis 10 von 384

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >







  • Hier finden Sie die Antworten von Jürgen Nimptsch auf die Wahlprüfsteine der Wohlfahrtsverbände in der Region Bonn/Rhein-Sieg.

    Hier mehr erfahren.

10 Punkte für meine ersten Hundert Tage

Wenn ich im Oktober mein Amt antrete, will ich folgende Punkte vorrangig in Angriff nehmen. Es ist kein Programm für die gesamte Amtszeit, auch keine Prioritätenliste, sondern ich will aufzeigen, was - neben den dann aktuellen Erfordernissen und der Fortsetzung laufender Vorhaben - am Anfang getan werden muss.
Hier die PDF Datei downloaden