News und Pressemitteilungen

23.03.2015

Licht aus für den Klimaschutz: OB ruft zur Teilnahme an der "Earth Hour" auf

ib - Ein Zeichen gegen die Verschwendung von Ressourcen und für den Klimaschutz setzt auch in diesem Jahr wieder die Aktion "Earth Hour" der Umweltstiftung World Wide Fund for Nature (WWF). Schon zum siebten Mal beteiligen sich...

13.03.2015

Ausbau der Friedrich-Ebert-Allee zwei Monate früher fertig

ib - Gute Nachrichten verkündeten am Freitag, 13. März, Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und der Leiter des Tiefbauamtes der Stadt Bonn, Peter Esch: Der Ausbau der stark frequentierten Friedrich-Ebert-Allee (Bundesstraße 9),...

11.03.2015

BERICHT AUS BONN: OB Nimptsch in ICLEI-Vorstand gewählt

ib Bonn – Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch ist in den Vorstand des in Bonn ansässigen internationalen Städtenetzwerkes für Nachhaltigkeit ICLEI gewählt worden. Das gab ICLEI am Mittwoch, 11. März, bekannt.

10.03.2015

Licht aus für den Klimaschutz: OB ruft zur Teilnahme an der "Earth Hour" auf

ib - Ein Zeichen gegen die Verschwendung von Ressourcen und für den Klimaschutz setzt auch in diesem Jahr wieder die Aktion "Earth Hour" der Umweltstiftung World Wide Fund for Nature (WWF). Schon zum siebten Mal beteiligen sich...

06.03.2015

Die Region Bonn auf der ITB: Aktiv-, Kultur- und Kongressdestination

ib Bonn - Die Region Bonn lässt sich immer wieder neu entdecken. Hier finden alle Altersklassen ein interessantes Angebot, denn die Auswahl reicht von Kultur- und Aktivangeboten, über Shopping-, Gastro- und Freizeitvergnügen bis...

News 6 bis 10 von 373

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >







  • Hier finden Sie die Antworten von Jürgen Nimptsch auf die Wahlprüfsteine der Wohlfahrtsverbände in der Region Bonn/Rhein-Sieg.

    Hier mehr erfahren.

10 Punkte für meine ersten Hundert Tage

Wenn ich im Oktober mein Amt antrete, will ich folgende Punkte vorrangig in Angriff nehmen. Es ist kein Programm für die gesamte Amtszeit, auch keine Prioritätenliste, sondern ich will aufzeigen, was - neben den dann aktuellen Erfordernissen und der Fortsetzung laufender Vorhaben - am Anfang getan werden muss.
Hier die PDF Datei downloaden